Evangelisches Bildungswerk Mühlacker
Evangelisches Bildungswerk Mühlacker

Willkommen beim Evangelischen Bildungswerk Mühlacker

<< Neues Textfeld >>

Bildung teilen - Lebensbrot teilen

Liebe

grünt in grauen Zeiten

 

Über die Kunst, als Paar zu leben spricht beim Offenen Nachmittag des Evangelischen Bildungswerkes Mühlacker  Georg Schützler, ehemaliger Pfarrer der Nachteulengottesdienste in Ludwigsburg Gestaltpädagoge, NLP-Master und Coach.

Am Beispiel von „Philemon und Baucis“ aus der Erzählung des römischen Dichters Ovid gelingt ihm die spirituelle und psychologische Interpretation einer Liebe, die nicht der Langweile zum Opfer fällt und die einem das Herz aufgehen lässt. Der Offene Nachmittag findet am Dienstag, 30. Mai 2017 von 15-17 Uhr im Evang. Gemeindehaus in Illingen in der Kernerstraße 19 statt und beginnt mit einer Tasse Kaffee und einer Butterbrezel. Diakon Thomas Knodel begleitet die Veranstaltung. Ohne Anmeldung. Spenden sind willkommen.

Hilfe, ich habe ein Smartphon, und jetzt?

 

„Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist“ meinte der Kabarettist Karl Valentin. So ähnlich erleben Neueinsteiger und Einsteigerinnen bei Smartphons manchmal den Umgang mit ihren Geräten. Doch manches lässt sich erlernen, ermöglichen diese Geräte doch  eine Teilhabe an moderner Kommunikation und Information. Das Evangelische Bildungswerk Mühlacker führte zwei gut besuchte und sehr nachgefragte Abende zu diesem Thema durch. Dabei ging es um empfehlenswerte Basiseinstellungen und die Fragen: Wie kann ich meine Emails abrufen und wie beantworte ich sie? Wie funktioniert das mit Whatsapp?  Wie schreibe ich eine SMS? Auch über die Gefahren des Internets wurde gesprochen. Referenten waren der Andreas Kühnle, Dipl. Ing. der E-Technik und Daniel Kühnle, Student der Luft- und Raumfahrt. Diakon und Bildungsreferent Thomas Knodel hatte diesen Kurs im Evang. Gemeindehaus in Lomersheim organisiert und begleitete die Veranstaltung.  eld >>

Damit Gutes noch etwas besser wird

Das Evangelische Bildungswerk Mühlacker ist seit Juli 2014 zertifiziert nach

QVB Stufe A - Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungs-einrichtungen.

Zertifikat-Registrier-Nr. 002855 QVB

http://www.procum-cert.de/

 

 

<< Neues Textfeld >>

Das neue Programmheft Frühling/Sommer 2017 ist da 

Veranstaltungen im Frühling und Sommer 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Knodel